Professional Background

Thomas GeikeDurch eine spezifische Ausbildung, meiner kontinuierlichen Fortbildung und der mittlerweile erlangten Berufserfahrung von mehr als 10 Jahren, bin ich stolz, mich sowohl als zertifizierten IT Project Manager als auch als erfahrenen Software Engineer bezeichnen zu dürfen.

Als Projektmanager vertrete ich mit Überzeugung die Konzepte des Project Management Institute (PMI) und bin dort auch als Project Management Professional (PmP) ausgezeichnet. Andererseits bin ich großer Verfechter von agilen Vorgehensweisen und bediene mich gerne verschiedenster Ansätze von Methodiken wie Scrum, Kanban, etc.

Zu meinen Stärken als Projektmanager gehören insbesonders mein(e)...

  • ausgeprägtes Organisationstalent (...ohne unnötigen Overhead zu produzieren)
  • Prozessaffinität (...ohne Einbußen an Flexibilität)
  • strukturierte Arbeitsweise (...trotz Agilität)
  • Lösungsorientierte Herangehensweise - notfalls auch "Hands-on" (...ohne den Gesamtüberblick zu verlieren)
  • Teamführung (...als Teil des Teams, mit ausgeprägtem Teamgeist)

...mit anderen Worten: bedarfsgerechtes, modernes Führungsmanagement

Aufgrund meines Masterstudium mit dem Schwerpunkt in Software Engineering und meiner Erfahrung in der Softwareentwicklung habe ich zudem ein tiefgreifendes Verständnis von allen Stufen des Softwareentwicklungsprozess, angefangen von der Planung, der Analyse, dem Design, dem Testing bis hin zum Rollout und vielen weiteren Aspekten. Zu meinen weiteren Spezialgebieten innerhalb der Informatik gehören neben dem Software Engineering die Bereiche Computer Vision, Distributed Computing sowie Database Management Systems.

Mein Projektportfolio weißt vorrangig Web-basierten Anwendungen, unter anderem auch für Hochverfügbarkeits-Einsatzenarien, sowie Schnittstellen-, Ecommerce- und Warenwirtschaftssysteme auf. Am liebsten arbeite ich mit und in komplexen IT Systemlandschaften und -architekturen.

Aktuell bin ich als Technisch / Fachlicher Koordinator bei dem BiPRO e.V. in Düsseldorf tätig und unterstütze dort den Normierungsprozess durch technische Konzeption, Beratung und Organisation innerhalb von Projekten, Arbeitsgruppen und Gremien des Vereins.

Zuvor habe ich über mehr als sechs Jahre, zuletzt als IT Project Manager, bei der Firma HRS, Hotel Reservation Service, in Köln gearbeitet. Dort habe ich beispielsweise die Weiterentwicklung des Ableger-Schnäppchenportals www.hrs.de/deals verantwortet oder in der Position des Lead Developers zwei Jahre lang das größte Softwareentwicklungsteam geleitet und die Weiterentwicklung und Instandhaltung des Internetportals www.hrs.de organisiert.

Falls Sie Interesse an meinen fachlichen Kompetenzen haben, werfen Sie doch bitte einen Blick in meine Bewerbungsunterlagen, auf meine erworbenen Fähigkeiten und Skills oder in mein Projektportfolio, um nähre Informationen zu erhalten. Ich stehe neuen Herausforderungen stets offen gegenüber - vor allem wenn ich dadurch die Chance habe mich in meinem Berufsfeld weiter zu entwickeln.